Dachterrasse Haldenrain

Auftraggeber:
Privat

Jahr: 2019

Ort: Luzern

Die grosse Dachterrasse befindet sich in den Hügeln der Stadt Luzern und bietet eine wunderschöne Aussicht über die Stadt mit dem Vierwaldstädtersee und den Bergen im Hintergrund. Unterstrichen wird der Ausblick durch die vereinzelten im Randbereich der Terrasse platzierten Töpfe. Die Töpfe, sowie ihre Bepflanzung variieren in der Höhe und brechen die gerade Linie des Geländers. Dadurch entsteht ein dynamisches Bild, welches die Silhouette der Stadt- und Berglandschaft unterstreicht. Die mobilen Holzboxen, welche aus dem gleichen Holz wie der Bodenbelag bestehen, bringen eine Dreidimensionalität in die grosse Fläche. Sie sind nicht nur als architektonisches Element gedacht, sondern können als Sitzmöbel genutzt werden und bieten gleichzeitig viel Stauraum.